Managemententwicklung

Wir arbeiten mit Führungskräften aller Hierarchieebenen und vermitteln ihnen Kompetenzen und Fachwissen in Bezug auf Menschenrechte und soziale Auswirkungen unternehmerischen Handelns. Dadurch versetzen wir sie in die Lage, einen systematischen Veränderungsprozess in ihren Unternehmen auf den Weg zu bringen und so zu langfristigen gesellschaftlichen Veränderungen beitragen.

Wir erkennen den Wert des bei unseren Kunden vorhandenen Fachwissens an und führen es mit unseren Erfahrungen zusammen, um ein Netz aus Akteuren des Wandels innerhalb eines Unternehmens aufzubauen.

Unsere Experten und Coaches unterstützen einzelne Führungskräfte und Teams dabei,

  • organisatorische Veränderungen im Unternehmen zu realisieren
  • Themen zu setzen und zu priorisieren
  • unternehmensintern Kapazitäten auf dem Gebiet der Menschenrechte aufzubauen
  • externe Erwartungen und dynamische gesellschaftliche Prozesse zu steuern
  • Management-Kapazitäten für die Beteiligung von zahlreichen Stakeholdern, insbesondere betroffenen Gruppen aufzubauen
  • ethische Belange in persönlichen Entscheidungsprozessen zu verankern

 

Unser Führungskräfte-Coaching wird von unserem Chief Executive Luke Wilde verantwortet:

  • Luke arbeitet seit über 20 Jahren auf dem Gebiet der Führungskräfte- und Organisationsentwicklung.
  • Er gilt als einer der führenden Experten im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte.
  • Gleichzeitig versteht Luke sich auf die Entwicklung praktischer Herangehensweisen, die geeignet sind, die Verantwortung zur Achtung der Menschenrechte in großen Unternehmen dauerhaft zu verankern.
  • Seine Referenzen sind breitgefächert und umfassen Engagements auf Verwaltungsratsebene sowie die Beratung von multikulturellen und internationalen Teams in der Privatwirtschaft, im öffentlichen Sektor und bei den Vereinten Nationen.
  • Neben herausragenden strategischen Fähigkeiten bringt Luke in jedes Projekt seine große Erfahrung als Coach sowie innovative Lösungen für die Unternehmensführung ein.

Related publications, events and comments:

Publications

Events

Comments